Eintritt
30 ChronistInnen aus Nord-, Ost-, und Südtirol: Lebenswege zwischen 1900 und 2009, Erinnerungen an Vorfahren sowie Pointiertes, Stellungnahmen , Reflexionen,  Witze und Lieder ..